A Travellerspoint blog

NRT - "Not Ritz Type" (in German)

Ein wunderbares Bon Mot über die verlorene Unschuld der Grande Dame Hotels ...

... von Prinz Asfa-Wossen Asserate in "Menschen in Hotels", Thomas Niederberghaus, Eichhorn Verlag 2006, S. 15 & 16:

"Wer nachmittags im Ritz [Madrid] eintrifft, mag mit etwas Glück in der Halle elegante Leute beim Tee erleben, kleine Teegesellschaften alten Stils mit grossen, silbernen Teekannen und englischen Biskuits. Das ist ein Augenblick in dem das Hotel mit seinen Gästen in Harmonie lebt. Sonst ist es hier wie überall: Zwischen dem Stil des Hauses und dem seiner Gäste hat sich nicht nur eine Ritze, sondern eine recht breite Gletscherspalte aufgetan. ...

[Hotelbesitzer] Georges Marquet wusste sich noch mit einer Klientel im Bunde, die ihm die Aufrechterhaltung strenger Etikette dankte und sich ihr willig unterwarf. Männer ohne Krawatte und Frauen ohne Hosen durften bis in die siebziger Jahre den Speisesaal nicht betreten. Aber eine solche Abweisung galt im Reich Marquets eigentlich schon als Versagen seines Systems. Unter seiner Regie wurden Personnagen, die man nicht im Hotel zu sehen wünschte, als 'NRT', 'Not Ritz Type', bezeichnet. ...

Blicken wir der grausamen Realität entschlossen ins Auge: Im Speisesaal des Ritz ... sitzen heute nicht nur Männer mit nackten Hälsen, sondern auch in kurzen Hosen. Jawohl, kurzen Hosen. Ich habe versucht zu verstehen, was Menschen dazu treibt, sich ins Ritz zu setzen und eine hohe Rechnung zu bezahlen, wenn ihnen das Bild, das sie erleben wollen, so wenig wert ist, dass sie es bedenkenlos durch den eigenen Auftritt wieder zerstören. Es kommt mir so vor, als haben solche Leute zu einem Grandhotel eine ähnliche Beziehung wie zu einem Königsschloss, das sie besichtigen: Sie wissen, dass sie mit der Kultur, die sie hier vorfinden, nicht das Geringste zu tun haben, fühlen sich ihr aber überlegen, weil sie glauben, dass man sie kaufen könne. Freilich sind sie dann die Betrogenen."

-

Posted by LuxuryRogue 09:16 Archived in Monaco Tagged hotels luxury

Email this entryFacebookStumbleUpon

Table of contents